Prev-Next

Aktuelles

Umweltschutzaktionen im Rahmen von a&m

Veröffentlicht von JE am 22.11.2013

Im Oktober und November 2013 fand eine ganz besondere Aktion im Bereich des Umweltschutzes statt: Durch die Initiative und das persönliche Engagement der beiden Ravensburger Vogelschützer Alfred und Raimund Schneider pflanzten die Projektteilnehmer in der Nähe der JVA Hinzistobel 30 Streuobstbäume und brachten zudem Vogel-Nistkästen in bereits vorhandenen Streuobstbäumen an. Hintergrund der Aktion war die Tatsache, dass seit vielen Jahrzehnten der Bestand an intakten Streuobstwiesen landesweit zurückgeht. Diese sind aus ökologischer Sicht jedoch äußerst wertvoll, da sich dort zahlreiche Vogelarten, Schmetterlinge und Insekten ansiedeln und einen Lebensraum finden. In einigen Jahren wird diese Streuobstwiese ein wertvoller Lebensraum für Vogelarten wie Gartenrotschwanz, Kleiber und Grünspecht sein. Auch seltene oder gar gefährdete Fledermausarten und Eulen lassen sich gerne in den Streuobstwiesen nieder.

 

Zuletzt geändert am: 22.11.2018 um 15:50

Zurück zur Übersicht